Professionelle Kommunikation mit NLP – Ein Basisseminar

Das Neurolinguistische Programmieren (NLP) befasst sich im weitesten Sinn mit der Verbesserung zwischenmenschlicher Kommunikation. Dafür stellt NLP eine Methodensammlung (sogenannte NLP-Formate) unterschiedlicher humanistisch-psychologischer Schulen zur Verfügung. NLP ist grundsätzlich ressourcen- und lösungsorientiert und bietet Menschen in privaten oder beruflichen (Veränderungs-) Situationen effektive und zielorientierte Unterstützung zur Klärung von Problemen und Konflikten. Ein wesentlich Ziel ist es, die eigene Kommunikationsfähigkeit weiterzuentwickeln, um sich selbst und anderen respektvoller und wertschätzender begegnen zu können. Darüber hinaus macht NLP einschränkende Strategien und Verhaltensweisen bewusst und hilft, sich dieses Wissen gezielt zu Nutze zu machen.

Inhalte und Ziele des Seminars

  • Grundlagen und Vorannahmen des NLP
  • Wahrnehmung – die Welt mit allen Sinnen erleben
  • Zwischenmenschliche Kontakt erfolgreich gestalten
  • Bewusstere Steuerung von Kommunikationsprozessen
  • Einfühlen und Beziehungsgestaltung
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Steigern kooperativer Konfliktlösungsfähigkeiten
  • Sprache und deren Einfluss auf emotionales und mentales Erleben
  • Verbale- und Nonverbale Kommunikation gezielt einsetzen
  • Wohlgeformte Zielbestimmung

Methoden

Kurzvorträge, praxisorientierte Präsentationen der Methoden unter Einbeziehung der Teilnehmer und Übungen zu den o. g. Themen wechseln sich ab. Es bleibt Zeit für Diskussionen und den Praxistransfer in die persönlichen und beruflichen Hintergründe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Zielgruppe

Interessierte aller Fachrichtungen

 

Mit NLP Veränderungsprozesse gestalten – Ein Aufbauseminar

NLP ist ein elegantes und leistungsfähiges Modell der zwischenmenschlichen Kommunikation und des subjektiven Erlebens. Für die Führungskraft ist diese Methode hervorragend geeignet, um lösungsorientierte Veränderungsprozesse bei Mitarbeitern anzuregen und Mitarbeitergespräche erfolgreich zu gestalten. Darüber hinaus bietet NLP fundierte Kommunikationstechniken, um in Verhandlungssituationen überzeugend wirken und argumentieren zu können.

Inhalte und Ziele des Seminars

  • Strategien zur Zielerreichung
  • Techniken, um mit Sprache zielgerichtet gewünschte Ergebnisse zu erzielen
  • Fragetechniken zielorientiert zu nutzen
  • Techniken für Konfliktmanagement und Mediation
  • Entspannungs-, Visualisierungs- und Imaginationstechniken anzuwenden
  • Selbstcoachingmethoden

Methoden

Kurzvorträge, praxisorientierte Präsentationen der Methoden unter Einbeziehung der Teilnehmer und Übungen zu den o. g. Themen wechseln sich ab. Es bleibt Zeit für Diskussionen und den Praxistransfer in die persönlichen und beruflichen Hintergründe der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Zielgruppe

Führungskräfte aller Fachrichtungen – Teilnahme an Basiskurs wünschenswert, jedoch nicht Bedingung